Evag Grugabahn

 GRUGABAHN Essen GRUAGPARK

Die Übersicht ist sortiert über Jahresangabe

Auf dem Kinderspielplatz am Steinplatz

zw. Gärtnerstr./Schäferstr. Essen Südviertel

Die alte Grugabahn (Feldbahn) von (ca) 1942

Foto am 06.05.1992

Grugapark- Bahn Diesellok Wachsames Hänchen

 Einsatz ab 06. Juni 1949

Ab 1980 Spielplatz Auf dem Steinplatz in Essen

06.05.1992

Typ: Demag - Nr: 284 ML 50 50 Ps  7,5 t

Ab 1992 an MFM

Siehe Münsterländisches Feldbahnmuseum e.V.

RÜCKBLICK

Grugabahn Zug 1 Diesellok Wachsames Hänchen ab 06.06.1949

Grugabahn Zug 2 Diesellok Fleißiges Lischen ab 06.06.1949

Grugabahn Zug 3 Tuttmann-Esel Akku-Lok ab 03.09.1949

Info: Kurs 2/1979

Die Grugabahn war 1950 mit der Dampflok HILDA im Einsatz

Die Grugabahn hat am 29.04.1979 den Verkehr wieder aufgenommen

Info: Kurs 2/1983

Die Grugabahn als Teststrecke

1983 wurden Probefahrten der Bergbau-Forschung zu Testzwecken für

neuartige Grubenbahnwagen für 12 Personen getestet.

Info: Kurs 2/1985

Eröffnung der Bundesgartenschau 29.04.1965 Ende 17.10.1965

-Betrieb der Grugabahn am 29.04.1965-

Betriebsführung durch die EVAG

Bundesgartenschau 1965 (Neugestaltung)

1. Wachsames Hänchen

2. Fleißiges Lieschen

3. Schwarze Lene

4. Heimliche Liebe

5. Zornige Ameise

6. Gruga

600 mm Spurweite, Streckenlänge 3,2 km, 20 Minuten Rundfahrt

6 Vierachsige Triebwagen mit je 23 Sitzplätze - Höchstgeschw. 30 km/h

14 Vierachsige Beiwagen mit je 30 Sitzplätze

Info: Kurs 2/1985

Grugabahn Reichsgartenschau 1938

 Spurweite 381 mm, Dampfbetrieb

Info: Kurs 2/1985

Gartenbauausstellung 1952

Mit Dampf- und Diesellokomotiven 600 mm

1.Hilda, 2.Wachsames Hänchen, 3.Fleißiges Lischen

Info: Kurs 3/1986

Probefahrt Elektrolok

Versuchsfahrten und Probefahrten Batteriebetriebene Elektrolok mit

Akkumulatoren 

Info: Kurs 2/1995

Grugabahn rollt in Cottbus zur Bundesgartenschau 1995

Ein Teil der Grugabahnen wurden umgebaut und als Zweirichtungsfahrzeuge

eingesetzt. Der Antrieb erfolgte durch Mercedes Benz Dieselmotoren

Parkeisenbahn Cottbus ICE Nr: 299010 und 299011

Es wurden 2 Triebköpfe und 5 Mittelwagen von der EVAG angeschafft

Allerdings wird hier angegeben, das der Antrieb der Triebköpfe VW-Motoren hat

Beide Triebköpfe und Mittelwagen bilden einen Zug

 

Grugabahn "Gruga" in beige - Juni 1981 (Foto durch Alterung ausgebleicht)

"Gruga"  September 1981

Zornige Ameise September 1981

Zornige Ameise September 1981

-----------------------------------------------

Hinweis

Die Grugabahn "Gruga" in hellblau, ist im Bildband "Essen" von Richard Mader im Sachbuchverlag Grasberg  von 1983 auf der Seite (Essen Stadt im Grünen) als Foto abgebildet

Keine ISBN Nummer

Die Fahrzeuge bzw. Züge:

Zornige Ameise, Wachsames Hänchen, Heimliche Liebe, Schwarze Lene, Fleißiges Lieschen

Alle oben genannten Fahrzeuge wurden für den Gasbetrieb mit Opel Kapitän Motoren umgebaut

Grugabahn Fleißiges Lieschen  April 1987

Grugabahn Fleißiges Lieschen  April 1987

Grugabahn Fleißiges Lieschen  April 1987

Grugabahn Fleißiges Lieschen  April 1987

Autom. Haltestellenansage der Grugabahn

Compact Cassette (1992)

Grugabahn Fleißiges Lieschen Notschalter  29.04.1990

Grugabahn Eingang / Kasse 29. April 1990

Zeichen - Grugabahn  29. April 1990

Zeichen - Grugabahn  29. April 1990

15.05.1992

Grugabahn - Depot - 20.04.1990 - links die Gastankstelle

Grugabahn - 5 Gleisig - 600 mm - Depot 20. April 1990

Grugabahn - Depot - 04. 05.1992

Ehemaliges Depot in der Nähe der Kranichwiese

Grugabahn Schwarze Lene 29.04.1990 

Grugabahn Schwarze Lene 29.04.1990 

Grugabahn Schwarze Lene 29.04.1990 

Grugabahn Schwarze Lene 29.04.1990 

Grugabahn Schwarze Lene 29.04.1990 

Grugabahn Schwarze Lene 29.04.1990 

Grugabahn Schwarze Lene 29.04.1990 

Grugabahn Schwarze Lene 29.04.1990 

Grugabahn Schwarze Lene 29.04.1990 

Grugabahn Schwarze Lene 29.04.1990 

Grugabahn Schwarze Lene 29.04.1990 

Grugabahn Fleißiges Lieschen 29.04.1990 

Grugabahn Fleißiges Lieschen 29.04.1990

Grugabahn Schwarze Lene 29.04.1990 

Grugabahn Zornige Ameise 29.04.1990 

Grugabahn Schwarze Lene 29.04.1990 

Grugabahn Schwarze Lene 29.04.1990 

Grugabahn - Depot - 20. April 1992

Grugabahn - Depot - 20. April 1992

Grugabahn - Tankanlage - Hinweis 20. April 1992

Grugabahn - Gastankstelle - 20. April 1992

Grugabahn - Zornige Ameise - 20. April 1992

Grugabahn - Zornige Ameise - 23.05.1992

Deopt

Grugabahn - Anhänger EVAG 0951 - 30.05.1992

Grugabahn - Anhängerkupplung - 30.05.1992

Grugabahn - Anhängerkupplung - 30.05.1992

Grugabahn Wachsames Hänchen - 23.05.1992

Grugabahn Wachsames Hänchen - 23.05.1992

Grugabahn Heimliche Liebe - 23.05.1992

Grugabahn Heimliche Liebe - 23.05.1992

Grugabahn Schwarze Lene - 20.04.1992 

Grugabahn Schwarze Lene - 20.04.1992 

Grugabahn Schwarze Lene - 20.04.1992 

Grugabahn 20.04.1992 Schwarze Lene - Depot

Grugabahn 20.04.1992 Schwarze Lene

Depot und Gleisanlage mit 600 mm Spurweite

Grugabahn 20.04.1992 Schwarze Lene - Ausfahrt - Depot

Grugabahn 25.04.1992 Schwarze Lene

Grugabahn 15.05.1992 Schwarze Lene

Grugabahn 15.05.1992 Schwarze Lene EVAG 0905

Grugabahn 15.05.1992 Schwarze Lene

Depot

Grugabahn 23.05.1992 Schwarze Lene - Unfall

Grugabahn 30.05.1992 Zornige Ameise

Grugabahn 15.05.1992 Schwarze Lene

Grugabahn 15.05.1992 Schwarze Lene - Betriebsfunk - Fahrerarbeitsplatz

Grugabahn 15.05.1992 Schwarze Lene -  Fahrerarbeitsplatz

Grugabahn 15.05.1992 Schwarze Lene - Automatik - Fahrerarbeitsplatz

Grugapark - Grugabahn - 25.04.1992

Grugapark - Grugabahn - 25.04.1992

Grugapark - Grugabahn - 25.04.1992

Grugapark - Grugabahn - 25.04.1992

Grugapark - Grugabahn - 25.04.1992

Grugabahn - Schwarze Lene - 15.05.1992

Grugabahn - Schwarze Lene - 15.05.1992

Grugapark - Grugabahn - Fahrpreisauskunft in DM - 25.04.1992

Grugapark - Grugabahn - 25.04.1992

Grugapark -15.05.1992 - Grugabahn - Schwarze Lene

04.05.1992 Grugabahn - Eingang

Grugabahn - 04.05.1992 - Haltestelle

04.05.1992  Zeichen für die Grugabahn

04.05.1992  Zeichen für die Grugabahn

04.05.1992  Zeichen für die Grugabahn

Ende und das Aus für die Grugabahn im Mai 1992

Die Gruga-Triebwagen:

Wachsames Hähnchen EVAG 0901

Zornige Ameise EVAG 0902

Heimliche Liebe Evag 0903

Fleißiges Lieschen EVAG 0904

Schwarze Lene EVAG 0905

Die 14 Beiwagen hatten die Betriebsnummern: 

z.B. 0951 / 0957 / 0962

Aus dem Westfalenpark in Dortmund für den Essener Grugapark
Ab Juni 1992

18.06.1992 - Nr. 7

18.06.1992 - Nr. 7

18.06.1992 - Nr. 6

18.06.1992 - Nr. 7

18.06.1992 - Nr. 7

Fotos und Text: Peter v.Chamier-Cieminski

Stand 2015:

Grugabahn

Erwachsene zahlen 3,00 € - Fahrt, für Kinder und Jugendliche im Alter von 4 – 15 Jahre kostet eine Fahrt 1,00 €. Für Gepäck erheben wir eine Gebühr in Höhe von 0,50 € / Fahrt. Fahrbetrieb in der Saison 2015: 03.04. bis 18.10.2015 täglich von 11 bis 18 Uhr im 30-Minuten-Takt ab Haltestelle Mustergärten (Zustiegsmöglichkeiten Kleintiergarten und Kranichwiese) Begleiter/-innen von Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis mit den Merkzeichen B fahren kostenfrei.

(Info: Intamin)

 

Weitere Infos -Postkarten- zur Grugabahn auf: 

http://www.igruettenscheid.de/historisch.html

 

 

http://omnibuspage.info/ Copyright © 2011-2017 / Peter von Chamier-Cieminski / Boffzen / Alle Rechte vorbehalten

Nach oben